Hauptmenü



PRANGSTANGEN in Zederhaus 

 

Diese Jahrhunderte alte Tradition geht, der Überlieferung zufolge, auf eine Heuschreckenplage zurück. Um den Herrgott zu loben und von derartigen Naturkatastrophen verschont zu bleiben werden jedes Jahr solche Blumenstangen gebunden. In mühevoller Handarbeit werden seit 300 Jahren sechs bis acht Meter hohe Holzstangen mit Girlanden aus Alm- und Wiesenblumen umwunden. Bis zu 50.000 Blumen werden in mühevoller Handarbeit verarbeitet. Am Festtag werden die prächtigen Himmelsstangen durch den Ort und anschließend in die Kirche getragen, wo sie bis Maria Himmelfahrt als Sinnbild des Lebens stehen bleiben. Nach dem 15. August und der traditionellen Kräuterweihe werden die Blumen abgenommen und im Winter zum Räuchern verwendet.

 

Sonntag, 24. Juni 2018

 

Preis pro Person:              €      29,-

 

 

Unsere Leistungen:
- Fahrt im modernen Reisebus

- Alle Abgaben und Steuern


Programm:
Anreise über Villach nach Zederhaus 
Ab 08.30 Uhr: Gottesdienst
09.30 – 2.00: Prangstangen Umzug
Rückfahrt mit Kaffeepause überObertauern



 

 

FacebookG+TwitterRSS