Hauptmenü

 

Grundlagen zur Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die Dienstleistungen des Busunternehmens & Reisebüros TAFERNER Karl e.U. Poitschach 20, 9560 Feldkirchen in Kärnten nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten dabei stets auf Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 – DSGVO, DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003) exakt einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf diesen Grundlagen verarbeitet.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung und Datenschutzkoordinator ist Frau Regina TAFERNER, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0043 4276 48 409 4.
Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Erteilung von Einwilligungen im Sinne dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben und in der Lage sind, eine zu-lässige Einwilligung zu erteilen..
2 Angaben gem. Art. 13 DSGVO
Ihre personenbezogenen Daten, das sind insbesondere
• Ihre Stammdaten (Vorname, Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer);
• die Daten in Reisedokumenten (Passnummer, Passdaten, Geburtsdatum,
ausstellende Behörde, Laufzeit);
• die Daten zu Zahlungsart und im Zusammenhang mit Zahlungen,
insbesondere mit EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten;
• die Destinationen, Hotels, Aufenthaltsdauer, Kontaktpersonen, Konditionen,Special Services,
• und besondere Kategorien von Daten wie Gesundheitsdaten sowie Daten
über besondere Bedürfnisse und zu Ehe bzw. Partnerschaft;
werden für unsere Dienstleistungen benötigt. Dazu gehören insbesondere Buchungen von Reisen, Fremdenführern, Hotels, Gastronomie, Mietfahrzeugen, Transfers, Registraturabwicklungen, Ver-sicherungen, Events, Touren, Akkreditierungen, Gutscheinen einschl. Kundenanlage, Ticket¬buchung¬en sowie die Verrechnung und Überprüfung von gebuchten Leistungen. Diese Daten werden deshalb zu diesen Zwecken von uns erfasst, gespeichert, verarbeitet und soweit erforderlich an Dritte – auch Dienstleister in Drittstaaten als Auftragsverarbeiter für Reisebuchung¬en, Software- und Agenturdienstleistungen und ähnlichem. – übermittelt. Es wird kein Profiling bzw. automatisiertes Entscheidungsverhalten eingesetzt.
Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind
• die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber,
• von Ihnen eingeholte Einwilligungserklärungen,
• gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits, z.B. Dokumentationsrechte und –pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, Rechtsstreitigkeiten sowie § 96 TKG und
• unsere berechtigten Interessen, z.B. die Verbesserung unseres Kundenservice auch im Bereich der Direktwerbung oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen.
Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung und darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. 
Wir weisen darauf hin, dass wir stets bemüht sind einen bestmögliches Kundenservice zu bieten.

FacebookG+TwitterRSS